Aktuelles

Infovormittage im Café Kinderwagen

- Oktober 2019 -

Am 11.10.19 als Referentin zum Thema Homöopathie im Rahmen der "Infovormittage" Café Kinderwagen zu Gast: Dörte Wesche, Heilpraktikerin, Kinderkrankenschwester und Therapeutin.
Die BesucherInnen mit ihren Kindern konnten Wissenswertes rund ums Thema Homöopathie, "Kügelchen", Bachblüten, Schüßler Salze und Co erfahren und wie sie uns, auch im Einklang mit der Schulmedizin unterstützen können. 
Viele Fragen zu den üblichen Erkältungskrankheiten wurden beantwortet. Aber auch, wie Homöopathie die Eingewöhnung in Krippe und Kita begleiten kann. 
Die Termine und Themen der weiteren "Infovormittage" im Café Kinderwagen sind unter café-kinderwagen-holzminden.de nachzulesen oder können unter 0151-56350398 erfragt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Das Angebot ist kostenfrei und für alle Interessenten, Eltern, Großeltern, Tanten, etc. offen.

ACHTUNG! 
Neue Spielplatzkarte für den Landkreis Holzminden zu finden unter www.landkreis-holzminden.de /Frühe Hilfen/Spielplatzplan.
Text - Carmen Zünkler, Foto - Sonja Dahler

Internationaler Kochabend im September

- September 2019 -

Kochen, Spaß haben, nette Menschen treffen, austauschen, beim Kochen über die Schulter schauen, ein Löffelchen kosten, Teenies ein Rezept ausprobieren lassen, "wie viel ist ein Prise?", gemeinsam die Köstlichkeiten genießen, zusammen sitzen, ...
Ein wunderbarer Abend!
Für alle, die gern demnächst dabeisein möchten:
BRATAPFEL-ABEND ist am 12.12.19 um 19.00 Uhr im Familienzentrum
und in Planung sind NÄH-TREFF'S im Familien- und Gemeindezentrum (s. unten!)
Text und Fotos - Sonja Dahler

Nähen im Familienzentrum?

- September 2019 -

Kinderkleidung wird gern von den Eltern selbst genäht und viele Menschen sind begeisterte Hobbyschneider geworden oder möchten es werden!
So nehmen wir gern einen Impuls aus der Elternschaft des letzten Elterncafés auf und starten eine Umfrage zum Thema „NÄHEN IM FAMILIENZENTRUM“.

0   Ich möchte nähen lernen und benötige Anleitung
0   Ich kann bereits nähen und gebe mein Wissen gern weiter
0   Ich wünsche mir eine Nähgruppe am Vormittag
0   Ich wünsche mir eine Nähgruppe am Abend

Bitte geben Sie Ihre Wünsche und eventuelle Anregungen bezüglich weiterer Ideen, Themen, Vorschläge, … im Kindergarten Im Krümpel oder in der Rotestraße ab und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen unser Angebot zu erweitern und zu bereichern!

Ihre Silvia Seipelt, Susanne Peters und Sonja Dahler

P.S. Alle, die beim letzten Elterncafé zu Gast waren, haben diesen Brief persönlich bekommen. Angesprochen dürfen sich jedoch ALLE Leser fühlen!

Elterncafé im August

- August 2019 -

Eine bunte Runde aus Neugebornen, Krabbelkindern, "bereits auf zwei Beinen Laufenden", Krippen- und Kindergartenkindern und Eltern traf sich nach den Sommerferien im Familien- und Gemeindezentrum. Singend starteten wir in den Nachmittag!
Alle Eltern der Neugeborenen erhielten ihre Begrüßungstasche von Silvia Seipelt und die Klitzekleinen wurden erst einmal bestaunt, nicht nur von den Erwachsenen ;-)
Im Kindergarten-Garten erfreuten sich die älteren Kinder, die Babys erkundeten mehr oder weniger das bunte Treiben auf der Matte, das ein oder andere Kind hielt lieber ein Schläfchen und die Erwachsenen nutzten die Zeit zum Plaudern und zur Kaffee und Kuchen-Pause!
Wir freuen uns, dass Sie liebe Eltern uns mit ihren Neugeborenen besucht haben und wir freuen immer wieder über die Familien, die wir erneut als Gast in unserem Haus begrüßen dürfen. Es ist so schön, die Entwicklung Ihrer Kinder begleiten zu dürfen, in drei Monaten passiert soooo viel, es wird sich gedreht, das Baby lächelt, es rollt nun den Ball, es krabbelt schon, nun zieht es sich hoch, ... jedes Kind ganz indiviuell! Wir sind gespannt und freuen uns auf Ihre Familie und Sie im November im nächsten Elterncafé! 
Text und Fotos - Sonja Dahler

Chor-Sommer-Abend

- Juni 2019 -

Der Chor VielHarmonie geht in die Sommerpause und wie in jedem Jahr gab es den Aufruf unserer Chorleiterin Katrin Feichtinger "Macht Schnittchen!". So trafen sich am letzten Dienstag im Juni alle SängerInnen im Familienzentrum, stellten ihre leckeren Speisen aufs Buffet, holten Bänke und Tische herbei und verbrachten einen lauen Sommerabend auf dem Kirchplatz. 
Wir fühlen uns wohl im Chor, wir lieben den Gesang und wir mögen die Gemeinschaft! "Singen bringt Freude ins Herz!" ist nicht nur eins unserer oft gesungenen Lieder sondern auch unsere Chorphilosophie. 
Dir, liebe Katrin, ein riesengroßes DANKE von deinem Chor! Für deinen unermüdlichen Einsatz, für deine endlose Geduld mit uns und für deine ansteckende Lebensfreude!  Wie gut, dass wir dich haben!
Text und Fotos - Sonja Dahler
 

Elterncafé im Mai

- Mai 2019 -

Vier Mal im Jahr findet unser Elterncafé im Familienzentrum statt, alle Neugeborenen und ihre Eltern werden persönlich eingeladen und sind anschließend immer wieder herzlich willkommen! Es wird gesungen, gespielt, gelacht und geplaudert in dieser großen Runde. 
An diesem Nachmittag war Frau Tina Steuer zu Gast, sie wird demnächst donnerstags im Familienzentrum von 10.00-11.30 Uhr TANZ UND TURNEN anbieten. Dieses Angebot gehört zum Projekt Kita-Einstieg - Brücken bauen in frühe Bildung - und ist ein Angebot des Landkreises Holzminden. Sie, liebe Eltern und Ihre Kinder sind herzlich willkommen! 

Familiengottesdienst am Ostermontag

- April 2019 -

"Die Ostersonne geht auf", freut euch, Jesus lebt!
Gemeinsam feierten die Familien diesen Gottesdienst, gestaltet von Pfarrer Feilcke und Kantorin Katrin Feichtinger mit viel Gesang und viel Bewegung. Fast 200 Besucher waren gekommen und sie waren alle eingeladen zum anschließenden "Ostereier suchen" und zum "Suppe essen" im Familien- und Gemeindezentrum! Gut gefüllt war das festlich eingedeckte Haus und auch in den Räumen des Kindergartens wurde anschließend in großer Runde gespeist und geplaudert. 
Ein großes DANKESCHÖN an alle Helfer, die uns allen diesen wunderbaren Tag ermöglicht haben! Eine bunte christliche Gemeinschaft mitten in Delligsen!
(s. auch Kindergartenseite unter Aktuelles!)
Text und Fotos - Sonja Dahler

Türkischer Kochabend

- April 2019 -

Am letzten Kochabend der FrauenAktionsWochen wurde türkisch gekocht! 
Zwanzig Frauen hatten sich bei Annette Allruth zum gemeinsamen Kochen im Familien- und Gemeindezentrum angemeldet, den Einkauf und die Essensplanung übernahmen Yasemin Aksoy und Rasye Dogu. 
Vorspeise: Linsensuppe
Hauptgericht: Lahmacun, eine türkische Pizza, die mit Salaten, Zwiebeln und Zaziki gefüllt wird
Nachspeise: Revani, ein süßer Kuchen
Ein leckeres Menü in internationaler Runde! 
Herzlichen Dank an Annette Allruth für die Organisation der drei Kochabende, die durchweg gut besucht waren. Der "Blick über den Tellerrand" in der großen Küche des Familien- und Gemeindezentrums hat in der Hilsmulde Frauen aller Alterstufen und Kulturen erreicht! Gemeinsam kochen und speisen verbindet!
Text und Fotos - Sonja Dahler

Die erste Delligser GEORGSBÖRSE

- März 2019 -

Alle Stände waren belegt und aufgrund des schönen Frühlingswetters wurden spontan noch Tische auf dem Vorplatz des Familienzentrums aufgestellt. Spannend war es, Bollerwagen fuhren vor, Kisten wurden geschleppt und alle Anbieter bereiteten ihre Stände vor. Das Kuchenbuffet wurde eingerichtet und das Familienzentrum verwandelte sich in ein geräumiges kleines Kaufhaus mit Kaffeestube. 
Vielen Dank an alle Menschen, die die erste Delligser GEORGSBÖRSE mitgestaltet haben!
Text und Fotos - Sonja Dahler

Frauenfrühstück - Wer war Paula Tobias?

- März 2019 -

FrauenAktionsWochen im Landkreis Holzminden!
Frau Annette Allruth, Gleichstellungsbeauftragte des Flecken Delligsen, lud ein zum Frauenfrühstück im Gemeinde- und Familienzentrum. 36 Frauen aller Generationen frühstückten gemeinsam und ließen sich informieren über Frau Dr. Paula Tobias, die in der Zeit von 1917 bis 1928 in einer Landarztpraxis in Delligsen tätig war und die Mütterberatung eingeführt hat.
Die Referentin Frau Renate Nott begeisterte ihre Zuhörer, so berichtete Annette Allruth nach der gelungenen Veranstaltung!
Text und Fotos - Sonja Dahler

Blick über den Tellerrand

- März 2019 -

Im Rahmen der FrauenAktionsWochen fand der erste internationale Kochabend im Familien- und Gemeindezentrum statt. Albanische Speisen standen auf dem Rezeptblatt, ausgesucht von Sherzade, Marije und Sabrije, die auch den Einkauf für die große Kochrunde übernahmen. Die Organisation lag in Händen von Annette Allruth, Gleichstellungsbeauftragte des Flecken Delligsen!
Herzlichen Dank dafür!
Mit so vielen Menschen aller Generationen hatten wir noch nie gekocht, aber so haben wir es uns immer gewünscht! Die Hähnchensuppe kochte schon bald so vor sich hin, Pite (Byrek) aus über 2kg Mehl wurde geknetet und gefüllt. Sherzade hatte sogar ihren Backofen mit den runden Blechen dabei, so dass schon bald der wunderbare Duft aus allen Öfen durch die Räume zog. Mantije füllten wir mit Hackfleisch und der Gurkensalat und die Süßspeise Tatli ergänzten das Menü!
Gemeinsam verspeisten wir all die albanischen Köstlichkeiten und plauderten in netter Runde an der großen Tafel. Ein wunderbarer Abend!
Am nächsten Kochabend werden syrische Gerichte zubereitet, er ist jedoch bereits ausgebucht. Für den türkischen Abend, am Freitag, den 05.04.2019 dürfen Sie sich gern noch anmelden bei Annette Allruth. Es sind noch Plätze frei.
Text und Fotos - Sonja Dahler

Ein gut besuchtes erstes Elterncafé in diesem Jahr!

- Februar 2019 -

Die letzten Kinderwagen parkten sogar draußen, denn das Foyer war gefüllt mit vielen Menschen, klein und groß!
Alle Eltern eines Neugeborenen erhielten vorab ihre persönliche Einladung, alle anderen sind immer wieder herzlich willkommen!
Das Elterncafé bietet Raum und Zeit zum Kennenlernen, Austauschen, Spielen, ... und zum "Sich orientieren". Verabredungen wurden getroffen, denn die Angebotspalette im Familien- und Gemeindezentrum ist groß! Siehe "TERMINE", auch DELFI-Kurse finden auf Anfrage statt.
Die älteren Geschwister der Kleinsten waren ebenfalls zufrieden, für sie gab es den Bewegungsraum mit dem Klettergerüst und den Fahrzeugen!
Text und Fotos - Sonja Dahler

Neujahrsempfang im Familien- und Gemeindezentrum

- Januar 2019 -

Der WIR - Werbe-Interessen-Ring Delligsen - lud ein zum Neujahrsempfang, der in diesem Jahr im Familien- und Gemeindezentrum stattfand. 
Die Gäste versammelten sich zu Beginn in der St. Georgskirche zu einer Andacht mit Pfarrer Feilcke und dem Chor VielHarmonie. 
Eine Begrüßung erfolgte durch Isabel Witte vom WIR und im Anschluss gab es Informationen zur Kirchengemeinde durch den Kirchenvorstandvorsitzenden Carsten Schillert. Über die Arbeit im Kindergarten und im Familienzentrum berichtete Kindergartenleiterin Silvia Seipelt und den musikalischen Bereich präsentierte Kantorin Katrin Feichtinger. Nach den Ansprachen von Bürgermeister Dirk Knackstedt und Sabine Tippelt, MdL, begaben sich alle Gäste in das neue Gebäude gegenüber der Kirche, um den Abend mit guten Gesprächen bei Speis und Trank ausklingen zu lassen.
Das neue Jahr darf kommen, liebe Delligser! Der WIR ist gut aufgestellt und wir dürfen uns auf viele gemeinsame Veranstaltungen in unserem Heimatort Delligsen freuen!
Ein großes DANKESCHÖN an alle Helfer der Kirchengemeinde!
Text und Fotos - Sonja Dahler

"Neujahrscafé" im Café Kinderwagen

- Januar 2019 -

In allen Standorten im Landkreis Holzminden hat das Café Kinderwagen in der Woche vom 21.01.-25.01.19 zum "Neujahrscafé" geladen. Alle Besucherinnen und Besucher sowie Freunde und Unterstützer der einzelnen Gemeinden konnten bei einem gemeinsamen Frühstück die vielen Ereignisse vergangener Treffen erinnern und das neue Jahr begrüßen.
Hier in Delligsen hat gleichzeitig die neue Koordinatorin der Frühen Hilfen im Landkreis, Frau Ilona Feyer-Yurttas, die Gelegenheit genutzt sich und ihre Tätigkeit vorzustellen und zu erleben, wie es so bei unseren Treffen zugeht.
Die Frühen Hilfen Niedersachsen unterstützen Café Kinderwagen seit Beginn 2014.
Bis Ostern sind wieder einige Referenten zu Gast im Café Kinderwagen. U.a. Frau Birgit Grupe von der AOK mit dem Thema "Bewegung und Ernährung für die ganze Familie".
Alle Termine finden Sie im Internet unter www.cafè-kinderwagen-holzminden.de oder unter der Telefonnummer des deutschen Kinderschutzbundes Holzminden 05531-4544.
Über einen Besuch von Müttern und Vätern mit Kindern bis drei Jahre, natürlich auch Schwangeren und allen Neugierigen freut sich
Carmen Zünkler, Koordinatorin des Café Kinderwagen im Landkreis Holzminden
Text - Carmen Zünkler, Fotos - Sonja Dahler

Bratapfelabend

- Dezember 2018 -

"Kinder kommt und ratet, was im Ofen bratet, hört, wie's knallt und zischt, bald wird er aufgetischt, der Zipfel, der Zapfel, der Kipfel, der Kapfel, der gelbrote Apfel!".
Doch bevor es zum "Auftischen" kam, wurden die Äpfel bearbeitet, der Schnee geschlagen, die Soße gekocht, ... der Tee getrunken und der leckere Apfelwintertrunk von Inka probiert ;-) DANKE, er war sehr lecker!
Wieder einmal ein lustiger, kommunikativer, interkultureller Treff in der Weihnachtszeit! Übrigens nicht die einzige Veranstaltung an diesem Tag im Familien- und Gemeindezentrum. Das Haus war gefüllt mit vielen Menschen aller Generationen: im Kindergarten feierte die Froschgruppe mit ihren Familien eine Weihnachtsfeier, im Chorraum probten nacheinander beide Kinderchöre und die Frauenhilfe traf sich bereits am frühen Nachmittag im Gemeindesaal!

VielHarmonie im Advent

- Dezember 2018 -

Ein Dienstag im Advent! Heute ist das "Mhmmm" keine Stimmübung im Chorraum des Familienzentrums, nein, heute ist es das echte "Genuss-Mhmmm" von den leckeren Speisen! Wir sind nämlich nicht nur Sänger sondern auch ein guter Catering-Service ;-)
Jeder brachte einfach wieder Essen und Trinken zur Weihnachtsfeier mit und der gesellige Abend konnte beginnen.
Unserer Chorleiterin Katrin sagten wir DANKE mit einem großen Weihnachtssack, in den jede Sängerin und jeder Sänger ein kleines Päckchen gelegt hatte. Nun erwarten sie viel Überraschungen im Advent!
Wir freuen uns, dir liebe Katrin auf diese Weise herzlich zu danken. Du bist JEDEN Dienstag für uns da, du bist geduldig mit uns, du begleitest uns am Klavier und gibst uns Einsätze. Du bereitest dich vor und du trittst mit uns auf! ... Wie schön, dass wir dich haben!
Text und Fotos - Sonja Dahler

Weihnachtsmarkt rund um die St. Georgskirche

- Dezember 2018 -

Musikalisch, mit der Premiere eines Konzertes aller drei Chöre unserer Kirchengemeinde, unter der Leitung von Kantorin Katrin Feichtinger, begann der Weihnachtsmarkt des Jahres 2018. Die Georgsspatzen, die Georgstöne und der Chor VielHarmonie gaben ein gemeinsames Konzert und sangen erstmalig auch alle zusammen! Ein Erlebnis, für Ohr und Auge :-)
Weiterhin gab es am ersten Advent eine Kaffeestube im Familien- und Gemeindezentrum und täglich frische Rosmarienkartoffeln am Stand der Kirchengemeinde. 
Die Lichterkirche, gestaltet vom Kinderkirchenteam, lockte viele Familien in die Kirche. Akustisch und visuell erfuhren die Kinder die Geschichte "Wer klopft bei Wanja in der Nacht". Ein Schneesturm bewirkt ein friedliches Zusammensein von Fuchs, Bär, Hase und Mensch in einer Nacht. Ein gutes Thema für eine Lichterkirche im Advent!
Einen wunderbaren Weihnachtsmarkt durften wir in Delligsen erleben! Vielen Dank an alle, die ihn mitgestaltet und organisiert haben!
Text und Fotos - Sonja Dahler/ Chorfoto - Wiebke Halgasch-Otte

Elterncafé

- November 2018 -

Ein letztes Mal in diesem Jahr fand das Elterncafé statt! Der Duft von frisch gebackenen Waffeln zog durchs Haus und im Chorraum versammelten sich alle um und auf der großen Matte. Zum Spielen, zum Staunen (schau, sie dreht sich schon!), zum Austauschen und zum "Kontakte knüpfen". 
Die größeren Kinder wagten sich schon einmal mit ihren Eltern in den Bewegungsraum und ganz mutige ;-) trauten sich sogar durch die rote Rolle zu krabbeln.
Text und Fotos - Sonja Dahler

Offizielle Eröffnung von CAFÉ KINDERWAGEN

- 28. September 2018 - 

Heute fand die offizelle Eröffnung im Familien- und Gemeindezentrum statt, zu der sich zahlreiche Gäste, die Landrätin Angela Schürzeberg und natürlich Mütter mit ihren Kindern eingefunden hatten. Auch der Kindergartenchor unter Leitung von Kantorin Katrin Feichtinger war dabei und erfreute mit seinem Gesang.
Jeden Freitag findet dieser Treff statt und Sie, liebe Eltern sind herzlich eingeladen!
Text und Fotos - Sonja Dahler

Viele Köche ....

- September 2018 -

... machen das Mahl besonders lecker!!!!
Drei Herde, zwei Backöfen, viele Zutaten, gute Düfte, fleißige kleine und große Hände waren im Einsatz in der neuen Küche des Familien- und Gemeindezentrums. Lustig war es, denn so ganz genau kennen wir uns alle hier noch nicht aus. Wo liegen die Messer? Haben wir eine Rührschüssel? Habt ihr hier Puderzucker? Sonja, hast du ein ... nun kam ein albanischer Begriff :-))) 
In solchen Situationen helfen uns Gesten, die streichende Bewegung über die Böreks und die Vokabel "Besen" brachten uns zum gesuchten Ding! Ein PINSEL wurde benötigt!
Unsere große Tafel mit den internationalen Köstlichkeiten war wieder einmal unübertrefflich und in gemütlicher Runde ließen wir den Abend ausklingen. 
Gut haben wir es in Delligsen, wir dürfen uns heimisch fühlen in diesem wunderbaren Haus mit seiner großen Küche für Klein und Groß!
Text und Fotos - Sonja Dahler

Die Krabbelgruppen

- September 2018 -

Die Krabbelgruppen treffen sich montags und dienstags jeweils von 9.30 - 11.00 Uhr im Familien- und Gemeindezentrum.
- Kontakte und Gespräche mit anderen jungen Eltern
- Spielgefährten für's Kind
- Anregungen und Anstöße rund um's Kind
- eigene Ideen in eine Gruppe einbringen
Alle Mütter und Väter mit Kindern sind herzlich eingeladen
Text - Bärbel Krengel, Fotos - Sonja Dahler

Informationsveranstaltung HOPP

- August 2018 -

HOPP - das Holzmindener Präventionsprogramm für die 3- bis 4- jährigen Kinder im Landkreis!
Während sich interessierte Eltern aus dem Flecken Delligsen am 29.08.18 im Familien- und Gemeindezentrum über das Angebot informierten, spielten die Kinder mit Erzieherin Vanessa Büchle im Garten. Frau Dr. Schrader und Frau Dr. Sturz, Kinder- und Jugendärztinnen des Landkreises, gaben Einblick in die Vorgehensweise, das Programm und seine Ziele. Dieses kostenlose jährliche Untersuchungsprogramm ist eine Ergänzung zu den bestehenden Vorsorgeuntersuchungen, es ist freiwillig und beteiligt sind Eltern mit ihrem Kind, die Pädagogen der jeweiligen Einrichtung und das medizinische Team der Kinder- und Jugendgesundheit Holzminden. Ein unterstützendes Angebot für die gesunde Entwicklung des Kindes!
Bereits im zweiten Jahr findet es nun statt. Wir blicken auf die gute Zusammenarbeit aller zum Wohle der Kinder zurück und freuen uns auf die nächste HOPP-Zeit!
Text und Fotos - Sonja Dahler
 

Café Kinderwagen

- August 2018 -

Jeden Freitag, von 10.00-11.30 Uhr findet "Café Kinderwagen", begleitet von Frau Carmen Zünkler, im Familien- und Gemeindezentrum statt. Der kostenlose Familientreff wird finanziert durch den Landkreis Holzminden und den Kinderschutzbund und Sie, liebe Eltern und Ihre Kinder sind herzlich!
Text und Fotos - Sonja Dahler

Eine Chorprobe wie ein Weihnachtsgeschenk

- August 2018 -

Aufgeregt war ich. Wie wird der Chorgesang meines Chores VielHarmonie wohl in unserem neuen Chorraum klingen? Und dann war es endlich soweit: Erste Töne erfüllten den Raum. Rantasten an den neuen Klang mit „oohhhs, uuuuhhhhs und aaaaahhhs“. Wie klingt das? Wunderbar! „Fühlt eure Stimme im Raum! Bringt euch im Raum zum Klingen!“, so waren meine ersten Impulse für den Chor. Und was habe ich gehört? Es war für mich als Chorleiterin viel einfacher die Stimmen differenzierter zu hören: „Da ein bisschen höher! Hier ein anderer Ton!“
Einen neuen Raum zu betreten eröffnet neue Möglichkeiten!
Ich denke, auch meine Chorgeschwister haben sich wohl gefühlt. Nun müssen wir nur noch „heimisch“ werden im neuen Raum. Das Gemeindehaus in Kaierde war uns viele Jahre Heimat. Wir waren eben auch dort „zu Hause“. Als dieser erste Chorabend beendet war, dachte ich: „Was für ein Geschenk! Wie glücklich und dankbar können wir uns schätzen so einen professionellen Chorraum zu haben!“ Ich fühlte mich wie ein Kind, welches ein fantastisches Weihnachtsgeschenk bekommen hat....
Text Katrin Feichtinger, Fotos Sonja Dahler

DELFI

- August 2018 -

DELFI steht für Denken, Entwickeln, Lieben, Fühlen, Individuell
Frau Tanja Strecker-Bleckmann bietet diese Kurse in Delligsen an und seit August nun in unseren Räumen. Die erste Kinder-Mütter-Gruppe hat sich heute, am Mittwoch in der Rotestraße getroffen und bereits am Freitag kommen die nächsten Babys zu uns. Wir heißen den DELFI-Kurs herzlich willkommen und freuen uns auf viele Babys, die sich im warmen Raum mit ihren Müttern und Vätern geborgen fühlen.
Text und Fotos - Sonja Dahler

Erstes Elterncafé im neuen Haus

- August 2018 -

Wir durften viele junge Kinder mit ihren Eltern begrüßen, darunter auch zwei Zwillingspaare. Ebenfalls eine Premiere! Die Wasserspiele, die wir geplant hatten, fanden großen Anklang bei einem Geschwisterkind. Die anderen Kinder und ihre Eltern bevorzugten die große Liege- und Krabbelmatte und waren noch nicht so unbedingt im "Wasser-Spaß-Alter" ;-)
Im nächsten Sommer seid auch ihr dabei!
 

Erstes "Stricken mit Herz" im neuen Gemeindezentrum

- August 2018 -

Wir freuen uns, dass wir nach der Fertigstellung des neuen Familien- und Gemeindezentrums hier wieder unseren Stricktreff weiterführen dürfen. Heute wurden Fingerpuppen (Krokodile) für den Kindergarten gefertigt.

Geburtstagstreff im neuen Haus

- Juni 2018 -

Premiere! Der Geburtstagstreff für die "April und Mai Geburtstagskinder" fand zum ersten Mal im neuen Familien- und Gemeindezentrum statt, dieses war auch die erste offizielle Veranstaltung in den neuen Räumen. Auf diesem Wege noch einmal herzlichen Dank an die Katholische Pfarrgemeinde Delligsen, die uns in den vergangenen Monaten ihr Haus für den Geburtstagstreff zur Verfügung stellte! 
Nach einer Andacht in der St. Georgskirche und einer Ansprache von Silvia Seipelt und Pfarrer Feilcke wurde auf das Wohl der Geburtstagskinder angestoßen. Und das, wie es so in den Juni passt, mit leckerer Erdbeerbowle. Über 40 Senioren hatten sich zum gemeinsamen Kaffeetrinken angemeldet, um sich feiern zu lassen und natürlich auch, um die Atmosphäre im neuen Zentrum zu erleben. 

Einweihung des Familien- und Gemeindezentrums

- Juni 2018 -

Eine Andacht mit Landesbischof Dr. Meyns und dem Chor VielHarmonie war der Auftakt des großen Kindergarten- und Gemeindefestes in Delligsen, denn das neue Gebäude wurde eingeweiht. Zahlreiche Gäste wie die Landesbeauftragte Heike Fliess, die Landrätin Angela Schürzeberg, Bürgermeister Dirk Knackstedt, die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt, die Architektin Silvia Leiffholdt, Pröpstin Elfriede Knotte sowie Vertreter des Gemeinderates, der Vereine, der nahen und fernen Umgebung waren anwesend, um sich ein Bild vom neuen Delligser Mittelpunkt zu machen. 
In diesen neuen Räumen darf das Delligser Gemeindeleben nun stattfinden! Hier darf gesungen, gekocht, gespielt, gebetet, geplaudert, gestrickt, diskutiert, gelauscht, gelacht, gelernt.... und gefeiert werden. So wie auch am Tage der Einweihung gefeiert wurde.
Alle Gruppen der Kirchengemeinde, des Kindergartens, des Familienzentrums und auch der Freiwilligen Feuerwehr Delligsen und des Ortsvereins des DRKs waren in Aktion und bereicherten mit ihrem Tun diesen Tag!
Wir wünschen uns, dass dieses Gebäude immer ein Ort des gelebten Glaubens sein möge! Ein Ort, an dem Menschen in Begegnung mit sich, mit Gott und mit anderen Menschen kommen. Ein Ort, an dem sich alle wohlfühlen und den sie gern aufsuchen. 

"Möge Gott seine schützende Hand über uns halten"

Weitere Fotos finden Sie auf der Seite des Kindergartens und der Kirchengemeinde!